Definition Glück

[sam id=2 codes=’false’][sam id=5 codes=’false’]

Als Definition Glück gibt es keine allgemeingültige Aussage. Beim Glück geht es um emotionale Zustände, die jeder Mensch anders empfindet. Für jeden Menschen bedeutet Glück etwas anderes. Wie Glück beschrieben wird und wie du deine Glücksmomente steigern kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Was ist die Definition Glück?

Definition Glück
Definition Glück

Die Definition von Glück ist nicht sehr einfach. Glück ist etwas, das man empfindet. Es ist etwas Emotionales. Glücklich ist man, wenn man sich gut fühlt, wenn man alles in seinem Leben gut findet. Oder eine bestimmte Situation ist so, wie man sie gerade gerne hätte. Es macht etwas Spaß und man wird von positiven Gefühlen durchflutet. Die Glücksmomente im Leben halten nie dauerhaft an, aber man kann viel dafür tun, damit man häufiger diese Glücksmomente erlebt.

Glück ist ein mentaler Zustand, in dem man sich froh fühlt. Nichts kann in diesem Moment besser sein. Das Glück ist also ein emotionaler Zustand und wird von jedem anders empfunden.

Der Glückszustand kann durch äußere Reize hervorgerufen werden, oder durch das Denken. Man kann zum Beispiel vergangene Glücksmomente wieder in das Gedächtnis rufen und dazu auch die Emotionen des Glücks.

Wie werde ich glücklich?

[sam id=2 codes=’false’]

Wie durch die Definition Glück bereits leicht hervorgekommen ist, ist Glück für jeden Menschen etwas anderes. Viele Menschen verbinden viel Geld zu haben mit Glück. Aber das ist nicht korrekt. Geld ist nur ein Mittel zum Zweck. In dem Artikel Geld spielt im Leben eine Rolle! Welche? findest du Genaueres darüber. In dem Buch Denke nach und werde reich, geht es nicht nur um Reichtum sondern auch um Persönlichkeitsentwicklung, also darum, sein Leben besser in den Griff zu bekommen und glücklicher zu sein.

Zuerst einmal solltest du dir bewusst machen, was dich glücklich macht. Ist es Materielles oder sind es einmalige Erlebnisse? Um das herauszufinden, bietet es sich an, sich einfach für sich selbst Zeit zu nehmen und darüber nachzudenken. Welche Glücksmomente in der Vergangenheit fallen dir ein? Was war das Ausschlaggebende für dein Glück? Was hat dir so gut daran gefallen?

Diese Momente kannst du dann analysieren und deine eigene Definition Glück entwickeln. Wenn du dir deine eigene Definition Glück entwickelt hast, dann kannst du bewusst versuchen, diese Momente häufiger zu erleben. Weitere Informationen wie du Glücklicher in deinem Leben werden kannst, findest du in dem Artikel Was macht glücklich?

[sam id=4 codes=’false’]

Persönlichkeitsentwicklung? Wie funktioniert unser Leben und unser Denken? In dem kostenfreien Buch “Die Tür zum Kopf” wird dir aufgezeigt wie dein Denken dein Leben bestimmt und was passieren kann, wenn du das Denken selbstbestimmt und gezielt anwendest.

gluecklich-erfolgreich-unterbewusstsein-kopf-gedankenKostenloser Download: “Die Tür zum Kopf”
Dieser Report zeigt dir auf, welch enormen Einfluss Deine Gedanken auf Dein Leben haben und wie Du immer nur das in Dein Leben ziehst, was Du vorher bereits gedacht hast.

>>> Jetzt direkt downloaden! <<<

Check Also

Einfach glücklich sein

Einfach glücklich sein

Einfach glücklich sein ist für viele Menschen etwas schwierig. Kennst du diese Menschen, die einfach, leicht und unbeschwert durchs leben gehen? Ihnen fällt praktisch alles in den Schoß. Bist du darüber nicht auch etwas Neidisch? Wie schaffen sie es bloß?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × drei =