Home / Geld verdienen / Reich werden aber wie

Reich werden aber wie

Hast du auch die Frage „Reich werden aber wie?“ Du stehst nicht alleine da, denn es ist der Wunsch von vielen Menschen und kaum jemand weiß, wie er es richtig schafft. Zugegeben, es ist ein kleines Glückspiel, bzw. ist die Frage ab wann du reich bist. Manchen würde ein passives Einkommen von 2.500 € reichen, andere haben den Wunsch 20.00 € und mehr pro Monat zu verdienen.

Diese Frage musst du dir selbst stellen und sie beantworten. Aus dieser Summe X, kann man dann sehen, was du benötigst. Danach geht es darum, wie man es schafft reich zu werden. Natürlich ist es einfacher ein Einkommen von 2.500 € zu bekommen als 20.000 €. Es ist eben schneller erreichbar. Aber beides ist machbar.

Reich werden, aber wie

Hierfür gibt es zig Möglichkeiten. Reich werden, aber wie? Das ist nun die gute Frage. Im Prinzip ist die Frage ganz einfach zu beantworten. In der Umsetzung wird es etwas kniffliger.

Geld verdient man, indem man anderen Menschen eine Leistung anbietet, welche von anderen Menschen nachgefragt wird – welche andere Menschen haben wollen. Das ist die wichtigste Regel. Je mehr Menschen dieses Produkt oder die Dienstleistung in Anspruch nehmen – desto mehr Geld kann man damit verdienen.

Nun kommt natürlich eine wichtige Frage. Mit was kann man denn reich werden? Welches Produkt oder welche Dienstleistung ist dazu geeignet?

Prinzipiell ist sehr viel möglich. Das wichtigste dabei ist es, dass man es einfach ein bisschen besser, hochwertiger und vielleicht kostengünstiger anbieten kann. Man muss der Beste in seinem Fachgebiet sein – man muss sich gut vermarkten – man muss gut verkaufen. Dann verdient man auch viel Geld.

Es spielt keine Rolle ob es sich um ein hochpreisiges Produkt oder ein billiges Produkt handelt. Es gibt Menschen, die mit einem teuren und hochwertigen Produkt Millionen machen. Reich werden, aber wie – mit hochpreisigen Produkten? Immobilien zum Beispiel. Sehr viele Menschen verdienen mit Immobilien sehr viel Geld. Sowohl als Investor, als auch Makler. Doch wie gesagt, kommt es auf deine Qualitäten an – aus diesem Grund sollte es etwas sein, was dir liegt. Ich kenne persönlich Immobilienmakler, die im Jahr keine 20.000 € Umsatz machen und andere, welche ein 6-7 Stelliges Sümmchen im Jahr verdienen.

Auch mit günstigen Produkten kann man reich werden. Beispiele? Aldi und IKEA sind die klassischen Paradebeispiele. Es gibt aber auch andere Schnäppchen-Märkte, deren Inhaber jede Menge Geld erwirtschaften.

Reich werden, aber wie?Reich werden aber wie – mit was nun genau?

Sicherlich brennt dir diese Frage unter den Fingernägel. Nun muss ich dich enttäuschen. Niemand wird dir eine Idee verraten, mit der du einfach und schnell reich werden kannst. Wenn jemand eine gute Idee hat, dann musst du sie erkennen und sie „stehlen“ – falls diese Person die Idee nicht erkennt. Falls jemand eine Idee hat und weiß, dass sie wertvoll ist, wird er sie dir sicherlich nicht erzählen, sondern sie selbst verwirklichen.

Fazit

Beim Thema „Reich werden aber wie“ gibt es viele Antwortmöglichkeiten. Du brauchst ein Produkt oder eine Dienstleistung, für die viele andere Menschen bereit sind Geld dafür auszugeben. Ob das Produkt einen höheren Preis hat oder recht günstig ist, spielt im ersten Moment eine geringfügige Rolle. Umso günstiger das Produkt, desto mehr muss man natürlich verkaufen können. Die Frage „Reich werden aber wie – mit was nun genau?“ wurde ausfühlich behandelt. Du musst selbst auf Ideen kommen, mit was du Geld verdienen kannst.

Check Also

Geld macht nicht glücklich

Geld macht nicht glücklich

Geld macht nicht glücklich! Diesen Spruch hört man sehr oft und bedingt ist dies auch absolut richtig. Es hängt natürlich auch von der Person ab und welche Ziele man anstrebt. Nehmen wir das Thema "Geld macht nicht glücklich" mal genauer unter die Lupe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =