Home / Motivation / Formel 7 – 7 Schlüssel der Persönlichkeitsentwicklung

Formel 7 – 7 Schlüssel der Persönlichkeitsentwicklung

Vor einiger Zeit hat der erfolgreiche Coach Wolfram Andes ein Produkt herausgebracht, mit dem Titel Formel 7. Dieses Produkt wurde nur kurz eingeführt und sofort wieder vom Markt genommen. Zum Glück habe ich früh genug Wind davon bekommen und habe dieses Produkt gekauft, um es zu testen. Meine Erfahrungen zu Formel 7 schreibe ich hier nun nieder.

Formel 7 Erfahrung

Das Produkt ist ein Online-Video Kurs von Wolfram Andes. Er hat ein Seminar mit diesem Titel aufgebaut, hat es mitgeschnitten und nun kann man von zu Hause aus diese Seminarinhalte geniesen und anwenden. Dies habe ich gemacht, bzw. fast vollständig durchgearbeitet und möchte nun über den Inhalt darüber berichten.

Versprochen wird mehr Glück, mehr Freiheit, mehr Geld

Kann Formel 7 dieses Versprechen auch einhalten?

Die 7 Schlüssel sind:

  1. Die richtige Einstellung
  2. Zielklarheit
  3. Innere Ruhe
  4. Strategie
  5. Fokussierung
  6. Geben & Dankbarkeit
  7. Reichtums-Rituale

Dazu gibt es noch Suggestionen als Audio, jede Menge PDF-Dateien zum herunterladen, ausdrucken und durcharbeiten.

Formel 7 Erfahrung
Formel 7 Cockpit

Meine Meinung dazu

Ich selbst habe Formel 7 leider noch nicht ganz durchgearbeitet. Ich bin bisher bei Schlüssel 5. Angefangen habe ich auch recht spät. Ich habe das Produkt gekauft, wohlwissend, dass ich erst einmal keine Zeit habe. Aber ich wollte es unbedingt haben.

Ein Neuling bin ich in diesem Bereich ja auch nicht und ich kenne auch schon viele Trainer. Von Wolfram Andes habe ich zwar schon häufig etwas gehört, aber noch nie etwas gekauft. Was sich mit diesem Produkt änderte.

Vieles war für mich persönlich nichts Neues. Dennoch habe ich aus jedem Kapitel jede Menge neue Informationen heraus geholt, die mich weiter gebracht haben. Vieles wende ich fast täglich an und seine Art der Zielplanung war bisher die Beste, die ich jemals gehört habe. Mit dieser Anleitung habe ich einige Ziele überarbeitet und die Planung verbessert. Es reizt mich nun stärker diese Ziele zu erreichen und dies ist absolut Sinn und Zweck des ganzen Produktes.

Geholfen hat es mir in vielen Bereichen. Einiges habe ich durch ihn besser verstanden, was andere Trainer auch versuchten zu vermitteln. So ist es für mich klarer geworden, wie man die Lebensbereich besser trennen kann und wie wichtig diese Trennung ist. Umgesetzt habe ich es schon und ich muss sagen, ich fühle mich dadurch noch etwas ausgeglichener und entspannter. Und es kostet nicht einmal mehr Zeit.

Das große Problem

Um nicht nur positiv davon zu sprechen und dir Honig um´s Maul schmieren zu wollen, ein paar Kritikpunkte. Die Videoqualität könnte etwas besser sein. Es ist halt selbst aufgezeichnet und nicht durch ein professionelles Filmteam. Manchen wird dies sicherlich etwas stören, denn von anderen Trainern ist man anderes gewöhnt. Dies machte mich am Anfang etwas stuzig. Nichtsdestotrotz habe ich mich nur auf den Inhalt konzentriert – und dieser liefert die Wissensqualität, welche ich erhofft habe.

In ein paar wenigen Punkten bin ich nicht ganz seiner Meinung. Bei diesen Punkten hat er teilweise recht, teilweise bin ich doch ein klein wenig einer anderen Meinung. Vielleicht herrscht auch zwischen meiner Denkweise und seiner ein kleines Missverständnis. Hier möchte ich ihn nicht an den Pranger stellen. Denn es sind gerade einmal zwei Punkte von so viel Input und Themen, wie ich bisher durchgenommen habe.

Der Dritte und letzte Kritikpunkt ist eigentlich gar keiner. Sondern soll dir etwas die Augen öffnen. Vorab: Formel 7 kann ich absolut empfehlen. Denn es gibt dieses Programm wieder zu kaufen. Es ist aber nicht dazu gedacht, dass man sich von den Videos berieseln lässt und auf den Erfolg wartet. Ganz im Gegenteil. Es ist etwas zu tun. Man muss viele Fragen beantworten, einiges Nachdenken und viel mitarbeiten. Dies ist auch der Grund, warum ich noch nicht fertig bin. Ich schaue mir die Videos an und arbeite sofort mit seinen Aufgaben konzequent. Dies dauert manchmal ein wenig, denn ich lasse mir dabei viel Zeit und wiederhole die Aufgaben von Formel 7 auch gerne, sodass ich sie mehrmals mache, bevor ich weiter mache.

Wer nicht bereit ist etwas in die Hände zu spucken und nicht richtig das Programm Formel 7 durcharbeiten will, sollte lieber die Finger davon lassen. Dies ist wirklich nur für Personen gedacht, welche die Übungen auch mitmachen und probieren – egal wie bescheuert und banal sie sich anhören. Die Erkenntnisse, die man daraus mitnimmt, sind für den weiteren Verlauf sehr wichtig. Es ist nichts zum Schmökern und sich einfach mal beriseln zu lassen. Es ist da, um positives in seinem eigenen Leben zu erreichen. Um seine Wünsche und Träume zu erreichen.

Fazit

Formel 7 kann ich ruhigen gewissens weiterempfehlen. Ich habe es selbst und habe viel von Wolfram Andes gelernt. Die Videos sind zwar nicht extrem aufbereitet und hochprofessionell gemacht, aber man sieht ihn persönlich sehr gut und kann ihn auch gut hören – auch wenn die Belichtung nicht so ist, wie bei einem Kinofilm. Die Inhalte und das vermittelte Wissen ist aber trotzdem von der Qualität, was man versprochen bekommt. Ich persönlich konnte schon einiges verändern und schon positive Resultate erzielen. Die Übungen und Aufgaben sollte man aber meiner Meinung nach unbedingt gewissenhaft durchführen.

Ich habe hier etwas für dich gefunden: Hier bekommst du 3 Geld Tipps von Wolfram Andes in einem Webinar zu Formel 7. Das Webinar ist kostenlos!

Direkt zu Formel 7 und das Coaching-Programm näher anschauen!

Check Also

Persönlichkeitsentwicklung: 6 empfehlenswerte Blogartikel

Heute stelle ich dir 6 Blogartikel anderer Internetseiten vor. Es geht um die Persönlichkeitsentwicklung. In diesen Artikeln wird die Persönlichkeitsentwicklung vorgestellt - Vorteile, Nachteile und Schwierigkeiten. Gerade wenn du am Anfang stehst, sind viele Informationen darüber wichtig. Hier findest du die Ansicht und Tipps von anderen Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =