Home / Zitate / Manchmal muss man erst verlieren, um zu lernen wie man gewinnt

Manchmal muss man erst verlieren, um zu lernen wie man gewinnt

Zitat: „Manchmal muss man erst verlieren, um zu lernen, wie man gewinnt.“

Dieses Zitat ist von Lewis Hamilton. Einem bekannten Formel 1 Pilot.

Was will er damit ausdrücken?

manchmal muss man erst verlieren um zu lernen wie man gewinntWenn man verliert, bedeutet das nur, dass man an sich weiter arbeiten muss und sich verbessern sollte, damit man gewinnen kann. Man darf nicht aufgeben, sondern sollte überlegen, wie man es schafft, das Ergebnis zu erreichen, was man sich wünscht.

Manchmal wird man duch eine Niederlage wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt und gibt einem die Möglichkeit nachzudenken und sich weiter zu verbessern. Man bekommt wieder einen besseren Überblick von dem, was man möchte oder tut.

Lernt man durch seine Fehler, kann man besser werden – man lernt also zu gewinnen.

[sam id=24 codes=’false‘]

Check Also

Jede Revolution war zuerst …

[sam id=2 codes=’false‘] „Jede Revolution war zuerst ein Gedanke im Kopf eines anderen Menschen.“ Ralph …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 3 =