Home / Allgemein / Meine Berufung finden

Meine Berufung finden

[sam id=2 codes=’false‘][sam id=5 codes=’false‘]

Jeder Mensch hat ein verschlummertes Talent. Doch die meisten Menschen tun einfach immer das, was ihnen gesagt wird. Geh zur Schule, suche dir einen guten Job. Diesen Spruch kennt jeder. Glücklich und erfolgreich werden geht aber anders.

Die Berufung von jedem Menschen

Nicht jeder Mensch ist gleich. Nicht jeder kann alles und verfolgt die gleichen Interessen. Und das ist auch gut so. Das Leben und die Welt ist viel zu breit, um alles können zu müssen.

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch eine wahre Berufung im Leben hat. Kennst du deine Berufung? Die meisten Menschen kennen sie leider nicht. Das hat meiner Meinung nach viele Gründe, die hauptsächlich aus der Kindheit kommen. Auch mit erging es so.

Meine Berufung finden
Weißt Du wer Du bist und für was Du lebst? Oder willst Du jetzt Deine Berufung finden?

Da hört man Sätze wie:

  • Ohne gute Schulausbildung bekommst du keinen guten Job.
  • Lerne, sonst wirst du kein Geld verdienen.
  • Bewerbe dich doch auf die oder die Stelle, da hast du gute Aufstiegsmöglichkeiten.
  • In diesem Beruf kannst du mehr Geld verdienen.
  • usw.

Ich habe mich damals auch für eine Ausbildungsstelle entschieden, bei der ich mehr Möglichkeiten hatte … Erfüllung bachte es mir aber nicht …

Viel besser ist es, wenn du deine Berufung findest und etwas tun kannst für das du innerlich brennst. Dabei spielt es meines Erachtens erst einmal eine geringe Rolle, ob man dabei viel Geld verdienen kann. Denn das kannst du in (fast) jedem Bereich.

Als Beispiel: Eine Friseurin oder ein Friseur verdient in der Regel sehr wenig Geld als angestellter. Ist der Job aber die pure Leidenschaft, entwickelt man sich ständig weiter und weiter. Irgendwann kommt vielleicht der Wunsch einen eigenen Friseusalon zu eröffnen und weil man so gut ist, gewinnt man schnell an Bekanntheit. Nach einigen Jahren hat man mehrere Angestellte und braucht selbst nicht mehr arbeiten, bzw. nur noch wann man will.

Udo Walz ist ein Friseur. Er ist bekannt, hat seine Berufung gefunden, verdient viel Geld und kann sich voll auf sein Lebensglück konzentrieren.

Oder ein ähnliches Beispiel: John Paul deJoria – Gründungsmitglied von Paul Mitchel.

Meine Berufung finden

Nichts fällt einem in den Schoß. Auch nicht wenn man die eigene Berufung finden möchte. Das Ziel „Meine Berufung finden“ benötigt Willenskraft, etwas Durchhaltevermögen und etwas Ruhe.

Geplant und gezielt kannst du deine Berufung finden. Ohne Probleme. Du Grundvoraussetzung sind die oberen Schritte.

Wenn du dazu bereit bist, dann lies kann ich dir einen sehr guten Tipp geben, damit du deinem Traum näher kommst.

Jeder Mensch ist ein besonderes Geschenk für diese Welt. Erfolgreiche, glückliche Menschen wissen, wie sie “ticken”. Sie versuchen nicht, jemand anderes zu sein. Sie verstehen ihre Begabung und ihre Berufung und leben sie.

In dem Kurs „The Call“ erforschst Du Deine persönliche Matrix:

Dein Feuer – Deine Fähigkeiten – Deine Intelligenzen – Deine Passions – Deine Werte – Dein Typ!

Bring jetzt Deine Begabung auf den Punkt und verwandle sie in eine erfolgreiche Berufung.

Klick jetzt hier um herauszufinden wofür Du da bist und was Deine Berufung ist! [Click]

Tipp: Schau Dir das Video auf jeden Fall an!

Check Also

NLP, der Weg zu mehr Effizienz in der Kommunikation

Durch die neurolinguistischen Programmierung, kurz NLP, erhältst Du gleich in mehreren Bereichen Kompetenzen. So kannst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − zwei =