Affirmation: Ich bin ganz vollkommen, perfekt, stark, mächtig, liebevoll, harmonisch und glücklich.

Heute geht es um eine Affirmation, eine Suggestion indem eigentlich alles wichtige enthalten ist. Die Affirmation habe ich aus dem Master Key System.

Es geht um den “einfachen” Satz:

Ich bin ganz vollkommen, perfekt, stark, mächtig, liebevoll, harmonisch und glücklich.

Beim Suggestionen sprechen, bzw. Affirmationen sprechen, geht es ja immer darum, dass man seine Glaubenssätze verändert, dass die eigene “Weltanschauung” verändert wird. Das was du denkst, dass bist du! Aus diesem Grund ist es immer wichtig, das Gehirn arbeiten zu lassen und das Gehirn zu verändern – also das eigene Denken.

Die Affirmation vom Master Key System finde ich recht gut. Weil sie sehr viel miteinschließt und kurz und knackig ist.

Z. B. das Wort vollkommen, bedeutet ganz einfach, dass es der Idealzustand ist. Das heißt du erreichst den Idealzustand von den Suggestionen. Das Wort Stark ist natürlich nicht auf die Körperliche stärke, sondern auf die emotionale und mentale Stärke gemeint. Stark sein bei Problemen, Schwierigkeiten, Herausforderungen, Verhandlungen,…..

Harmonisch finde ich auch eine sehr wundervolle Wortwahl (welche öfters im Master Key System verwendet wird), denn Harmonie bedeutet, dass alles in Einklang und ausgeglichen ist.

Also wenn man vollkommen in Harmonie mit sich und der Welt ist, dann ist das Leben doch einfach und spielerisch. Da kann man dann das Glück und den Erfolg im Leben sehr schön genießen.

Persönlich finde ich diese Affirmation sehr gut. Ich habe mir die Affirmation über einen längeren Zeitraum immer wieder selbst zu gesprochen. Als ich die Affirmation kennengelernt hatte, habe ich täglich die Affirmation in Gedanken beim meditieren über die gesamte Dauer gesprochen/gedacht.

Vielleicht möchtest du ja diesen tollen Satz in deine tägliche Affirmationen einbauen, nach einer Zeit wirst dir dieser Satz sicherlich helfen dein Unterbewusstsein zu, positiven zu verändern. Wie es mit Affirmationen, Suggestionen und allen anderen Bewusstseinsverändernden Techniken ist; bis du ein Ergebnis siehst, musst du schon ein bisschen Ausdauer zeigen.

Check Also

die macht der gedanken

Die Macht der Gedanken

Hast du dich schon einmal gefragt, ob deine Gedanken deine Realität beeinflussen können? Ob es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 + zwölf =