Home / Bücher & Filme / Denke nach und werde reich – Napoleon Hill

Denke nach und werde reich – Napoleon Hill

Denke nach und werde reich ist ein fantastisches Buch und nicht ohne Grund ein Bestseller. Auch heute noch verkauft sich das Buch noch sehr gut. Ich habe jetzt nach dem Urlaub endlich die Zeit gefunden um über das Buch „Denke nach und werde reich“ von Napoleon Hill zu schreiben. Ein wirklich faszinierendes Buch. Es ist nun das zweite mal, dass ich das Buch gelesen habe.  Ich habe wieder sehr viele neue Erkenntnisse gewonnen und wende auch neues davon an. Ich glaube es hilft mir auch, aber dazu später mehr.

Wie das Buch „Denke nach und werde reich“ entstanden ist

Bei dem Buch „Denke nach und werde reich“ geht es um 13 Erfolgsgesetzte. 13 Gesetzte und Regeln die zum persönlichen Erfolg helfen sollen. Sie sollen zum Reichtum verhelfen, zum Reichtum in finanzieller Hinsicht und auch in persönlicher Hinsicht.

Denke nach und werde reich, Napoleon Hill, Glücklich, Erfolgreich, mehr Geld, mehr Reichtum, Wohlstand, Glück, Erfolg, Resonanz, Loslassen

Napoleon Hill wurde von Andrew Carnegie beauftragt die reichsten Menschen der Welt zu interviewen, analysieren und die gemeinsamen Erfolgsgeheimnisse zu veröffentlichen. Andrew Carnegie war zu der Zeit der reichste Mensch und hatte sein Vermögen in der Stahlindustrie aufgebaut. Laut Wikipedia hatte er ein Vermögen in heutiger Kaufkraft von 75 Milliarden Dollar. Also gar nicht mal so schlecht 🙂

Napoleon Hill widmete über 20 Jahre in die Recherchen und verfasste die Geheimnisse in dem Buch „Denke nach und werde reich“.  Er hat das Buch ständig aktualisiert und neue Erkenntnisse darüber geschrieben. Dieses Meisterstück enthält die wichtigsten Informationen die man benötigt um reich zu werden.

Um was es bei „Denke nach und werde reich“ genauer geht

Natürlich geht es in dem Buch hauptsächlich um den finanziellen Aspekt, denn vordergründig wollen die Menschen reich werden, reich in Form von Geld. Das dazu auch die Persönlichkeit wichtig ist, wird in dem Buch erläutert.

Im allgemeinen geht es zuerst einmal um das denken. Deswegen finde ich den Titel wirklich gut gewählt. Egal was du machst, du hast immer zuerst den Gedanken, die Idee, den Wunsch, den Willen oder wie du es auch immer nennen magst – dazu. Aus diesem Grund ist das Denken das aller wichtigste. Um reich zu werden ist es wichtig sein denken zu ändern, egal welche Voraussetzungen du hast. Ob du gebildet, reich, arm oder ungebildet bist. Egal wo du gerade stehst und was du hast – es spielt absolut keine Rolle. Wichtig ist; du beginnst damit dein denken in die richtige Richtung zu lenken. Du sorgst durch das richtige denken dafür, dass dein Unterbewusstsein automatisch die richtigen Gedanken hat. Du führst immer einen innerlichen Dialog mit deinem Unterbewusstsein und wenn dein Unterbewusstsein automatisch das richtige denkt, dann wird sich dein leben verändern. Du wirst automatisch das Richtige tun, um erfolgreich zu werden – um etwas anderes geht es nicht.

Kann man so einfach sein denken ändern?

Das denken kann man selbstverständlich ändern. Es ist sogar ganz einfach. Und gerade weil es so einfach ist, machen es die meisten nicht, denn es gibt eine große Hürde: Ausdauer und Disziplin.

Wenn du dein denken ändern willst, dann musst du dir Autosuggestionen sprechen, du solltest visualisieren und allgemein auf dein denken achten. Immer wenn du etwas denkst was negativ ist, was dich weg von deinem Ziel bewegt, dann ist es nötig schnell die Gedanken zu ändern. Ein Beispiel; wenn du mehr Geld haben willst und du ständig über deine Schulden nachdenkst, dann ist das schlecht. Wenn du mehr Geld haben möchtest, dann solltest du darüber nachdenken wie es sich anfühlt wenn du mehr Geld hast. Denke darüber nach wie du an mehr Geld kommst. Wenn du über deine Schulden nachdenkst, dann wird sich nichts ändern, dir werden keine Ideen kommen wie du mehr Geld verdienst um deine Schulden schneller los zu werden. Es geht ja darum mehr Geld zu verdienen.

Aber dazu wirst du in dem Buch „Denke nach und werde reich“ mehr darüber erfahren.

Die 13 Gesetze des Erfolgs

Die einzelnen Erfolgsschritte sind teilweise relativ Umfangreich und sehr informativ. Nicht umsonst wird das Buch in den meisten Erfolgsbüchern Zitiert. Viele Bücher bauen auf den Erfolgsrezepten von Napoleon Hill auf.

  1. Schritt zum Reichtum: Das Begehren
  2. Schritt zum Reichtum: Der Glaube
  3. Schritt zum Reichtum: Die Autosuggestion
  4. Schritt zum Reichtum: Fachkenntnisse
  5. Schritt zum Reichtum: Die Phantasie
  6. Schritt zum Reichtum: Organisierte Planung
  7. Schritt zum Reichtum: Der Entschluss
  8. Schritt zum Reichtum: Die Ausdauer
  9. Schritt zum Reichtum: Die Macht der führenden Köpfe
  10. Schritt zum Reichtum: Das Geheimnis von der Umwandlung der Geschlechtskraft
  11. Schritt zum Reichtum: Das Unterbewusstsein
  12. Schritt zum Reichtum: Der Verstand
  13. Schritt zum Reichtum: Der sechste Sinn


 

Der ultimative Tipp aus dem Buch

Mein absoluter Lieblingstipp ist ein sechs-Schritte System. Das 6-Schritte System ist von Andrew Carnegie und ich finde es einfach genial. Ich wende es seit dem letzten lesen an. Es hat mir geholfen intensiver über meinen Plan nachzudenken und richtig gute Ideen und Pläne zu entwickeln. Außerdem fühle ich mich meinem Projekt richtig verbunden, ich war noch nie mit meinem Plan so verbunden wie dieses mal. Ich glaube das hängt sicher mit der Autosuggestion zusammen.

Aber nun zu den sechs Schritten: 

  1. Bestimmen Sie genau die Menge des Geldes, die Sie sich wünschen. Es genügt nicht, nur zu sagen „Ich will Geld“. Setzen Sie sich eine bestimmte Summe zum Ziel. (Die Genauigkeit hat einen Psychologischen Grund, von dem in einem späteren Kapitel die Rede sein wird.)

  2. Überlegen Sie sorgfältig, welche Gegenleistung Sie für diese Summe Geldes zu erbringen bereit sind (im Leben wird uns nichts geschenkt)

  3. Bestimmen Sie den genauen Zeitpunkt, zu dem Sie das Geld in Händen haben wollen

  4. Erarbeiten Sie einen genauen Plan, wie dieser Wunsch zu verwirklichen ist und beginnen Sie sofort. Ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen ob Sie sich nun dafür gerüstet fühlen oder nicht.

  5. Halten Sie alles, auch die letzte Kleinigkeit schriftlich fest; die gewünschte Summe, den genauen Zeitpunkt zu dem Sie über das Geld verfügen wollen. Die von Ihnen zu bietende Gegenleistung und den Plan der Sie an das Ziel führen soll.

  6. Lesen Sie sich diese Niederschrift zweimal täglich laut vor, das erste mal morgens, nach dem aufstehen und das zweite mal abends vor dem schlafengehen. Fühlen, sehen und glauben Sie sich schon während des Lesens im Besitzes dieses Geldes.

Geschichte vom Sohn ohne Ohren

Napoleon Hill schreibt bei „Denke nach und werde reich“ etwas über seinen Sohn. Sein Sohn ist taub auf die Welt gekommen und die Ärzte haben keine Chance gesehen, das er irgendwann einmal richtig hören kann. Napoleon Hill hatte jedoch die Hoffnung nicht aufgegeben. Er glaube an die Möglichkeit das sein Sohn hören kann und er behielt recht. Er hat seinem Sohn das Begehren in das Unterbewusstsein gepflanzt, normal hören zu können. Außerdem hat er seinen Sohn ganz normal aufgezogen und ihn auf eine ganz normale Schule geschickt, auch wenn alle davon abgeraten hatten. Systematisch hat er das Selbstbewusstsein seines tauben Sohnes aufgebaut und ihn immer Unterstützt.

Irgendwann ist sein Sohn heimlich Zeitungen verkaufen gegangen. Der Sohn hat Selbständig und selbstbewusst mit Zeitungen gehandelt und dabei viel Trinkgeld bekommen. Napoleon Hill war unglaublich stolz auf seinen Sohn und der Sohn war auch stolz auf sich. Er hatte festgestellt das er – durch seine Behinderung – viel mehr Trinkgeld durch Mitleid bekommen hatte als normale Kinder. Die Mutter war allerdings alles andere als Begeistert von dem Riskanten Geschäft, dass der Sohn betrieb,…..

Das allerwichtigste war für Napoleon Hill, dass er seinem Sohn Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen einpflanze. Dadurch hat es der Sohn geschafft sofort in einem Unternehmen eine leitende Stelle zu bekommen. Andere hätten mit dieser Situation aufgegeben und wären in Selbstmitleid ertrunken. Der Sohn hatte allerdings ein großes Selbstbewusstsein und hat das beste aus seinem Leben gemacht, trotz Behinderung.

Die Geschichte ist so wunderbar und macht unglaublich viel Spaß zu lesen. Gerade für Eltern ist der Teil faszinieren.

Hier geht´s weiter mit Teil 2 von der Buchbeschreibung „Denke nach und werde reich“

 

Ich hoffe du hast nun einen kleinen Einblick bekommen. Ich kann es dir nur wärmstens empfehlen das Buch zu lesen. „Denke nach und werde reich“ von Napoleon Hill ist ein wirklich einzigartiges Buch und wie gesagt; in den meisten Erfolgsbüchern wird Napoleon Hill zitiert. Warum also nicht einmal die heiß begehrte „Reichtums-Quelle“ direkt anzapfen?

Interessante Suchen zum Buch „Denke nach und werde reich“

Nachtrag: Heute der 16. August 2014, ich schaue mich hier gerade mal etwas wieder um und denke über die Vergangenheit nach. Da stolpere ich doch glatt über die Suchbegriffe, welche über Google zu dieser Seite kommen. Ich staunte wirklich nicht schlecht. Gut unten stehen ja für alle die Suchbegriffe dran. Aber schauen wir uns die Klassiker mal an:

  • denke nach und werde reich pdf
  • denke nach und werde reich pdf download
  • denke nach und werde reich pdf kostenlos
  • denken und werde reich pdf

Faszinierend, oder? Bei Google suchen auch noch die Menschen nach diesen Suchbegriffen:

  • napoleon hill denke nach und werde reich
  • denke nach und werde reich download
  • denke nach und werde reich hörbuch download

Also sehr häufig wird das Buch kostenlos gesucht. Leute, wenn ihr reich werden wollt und nicht bereit seid ein paar „Kröten“ in die Hand zu nehmen und zu investieren … 

Update 06.04.16

Momentan ist es eher schwierig an ein gutes und vollständiges Buch heran zu kommen. Bei Amazon ist derzeit nichts gutes zu finden. Alternativ könnt ihr auch bei Medimops nach gebrauchten Büchern suchen.

Weitere interessante Artikel die sich auf Suggestionen beziehen:
Werbung
Werbung

Check Also

Negative Gedanken stoppen

Negative Gedanken stoppen

Negative Gedanken stoppen ist ein wichtiges Thema auf dem Weg zum positiven Denken. Ständig kommen diese negativen Gedanken ganz automatisch und man weiß manchmal nicht so richtig, wie man es in den Griff bekommt. Es kann sehr schwierig sein, diese Gedanken wieder los zu werden. Wie du diese Gedanken auf einfache Art und Weise stoppen kannst erfährst du nun.

6 Kommentare

  1. Die Ausgabe für 5€ bei Amazon ist unvollständig, es fehlen 3 komplette Kapitel! (Pickup Version)
    Leicht nachzuprüfen durch Ansicht des Inhaltsverzeichnisses.

    Leider habe ich mir die Jubiläumsausgabe vom Ariston Verlag bestellt und muss nun feststellen auch hier wurden Inhalte sehr gekürzt und dadurch der Inhalt schon fast verfälscht, Kenner des Buches sagen es sind 5 wichtige Seiten nicht enthalten – die Übersetzung ins Deutsche sei minderwertig.

    Fazit: Jedem, der nicht im Original lesen kann, sei hier die deutsche EBook-Version empfohlen, das sind wohl
    alle Inhalte vorhanden und die Übersetzung ok.

    • Danke für den Hinweis. Wie ich laut Inhaltsverzeichnis festgestellt habe fehlen 5 Kapitel.

      • Hallo Marc,
        ich habe nochmal nachgesehen, das Ebook ist tatsächlich die erste und einzige deutsche ungekürzte Version der Urfassung von 1937. Gibt es als epub oder bei Amazon als Kindle Version.
        Ich finde es etwas schade, hätte gerne , ganz klassisch ein Buch …

        • Danke für deine Info. Es gibt ältere Versionen – welche sich wohl nicht mehr auf dem Markt befinden – die komplett übersetzt sind. So eins habe ich zu Hause, als klassisches Buch. Das bevorzuge ich persönlich auch 😉
          Soweit ich weiß gibt es auch vom Rusch Verlag eine komplette Übersetzung. Aber die ist glaub ich recht teuer. Habe ich mal vor einigen Jahren gesehen.

          • Hab gerade nochmal nachgeschaut. Das ist „nur“ ein Hörbuch, welches aber so wie ich gesehen habe nicht komplett des Original-Buches entspricht. Ein Buch ist dort nicht (mehr?) im Programm.

        • Moin, lala
          wo ist das ebook zu finden?
          danke
          Mabra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen